SuperGuard

Selbstverteidigung für Männer & Frauen ab 16 Jahren

Ob auf der Straße, ob im Bus, ob in der U-Bahn oder im privaten Bereich:

Es gibt viele Situationen, in denen Du in unangenehme und sogar bedrohliche Situationen geraten kannst. Vielleicht hast Du sogar schon selbst Erfahrungen mit solchen Situationen gemacht? Welche Möglichkeiten hast Du, zu reagieren und Dich zu wehren?

Was ist SuperGuard genau?

SuperGuard - Selbstverteidigung ist kein Kampfsport und heißt auch nicht, Gewalt mit Gewalt zu beantworten.

SuperGuard - Selbstverteidigung heißt, durch selbstsicheres Verhalten und einem selbstsicheren „Nein“, Grenzen zu setzen und im Notfall eine körperliche Auseinandersetzung bewusst einzugehen.

SuperGuard - Selbstverteidigung stärkt das Selbstvertrauen und ist ein Weg, Gewalt so weit wie möglich zu vermeiden.

Und ganz nebenbei bekommst Du eine gute Prise mehr Selbstbewusstsein mit auf den Weg.

Das wirst Du erlernen

In diesem Workshop lernst Du wirkungsvolle und lebensnahe Selbstverteidigungs­techniken. Du übst, wie Du Alltagsgegenstände – wie zum Beispiel Deine Tasche oder Deinen Regenschirm – zu Deiner Selbstverteidigung einsetzen kannst. Du lernst praktische und sehr alltagstaugliche Abwehr-, Befreiungs-, Schlag- und Tritttechniken kennen, die Du einsetzen kannst, wenn es notwendig ist.

Workshopinhalte

  • gefährliche Situationen einschätzen und unter Kontrolle bekommen
  • erlernen von effizienten Abwehrtechniken zur Abwehr von Schlag- und Kontaktangriffen sowie gegen Hieb- und Stichwaffen

 

Termine SuperGuard

Alle SuperGuard Termine finden immer Samstag 10:00 Uhr statt.

Die Kurse bauen nicht auf einander auf, aber es empfiehlt sich, mehrere Termine zu besuchen, um Bewegungsabläufe sicher zu trainieren und zu festigen. Dennoch ist es keine Grundvoraussetzung, um am Training teilzunehmen. Eine Einheit wird Dir schon mehr Selbstvertrauen und Sicherheit im Alltag geben.

Natürlich kannst Du zu späteren Zeitpunkten jederzeit einsteigen.

Hier geht's zu unserem Kursplan für weitere Trainingsideen.

Von wem werde ich trainiert?

Du bist bei Christina Herold aus Cottbus in guten Händen.

Seit über 27 Jahren betreibt sie selber Kampfsport, trägt den 5. Dan des Shotokan-Karate und trainiert seit 22 Jahren Kinder, Jungendliche und Erwachsene. Mit ihrer langjährigen Erfahrung erkämpfte sie sich mehrere Titel zur Deutschen Meisterin und auch 2x zur Europameisterin der Senioren im Karate Kata.

 

Mit Ihrem Kampfsportverein Doitsu-Budo-Kwai e.V. (Straße der Jugend 43, 03050 Cottbus) verhalf sie auch Kindern & Jugendlichen zu mehreren deutschen Meistertiteln und konnte auch da aus ihrer Nachwuchsarbeit 2 Europameister hervorbringen.

Anmeldung & Kosten

Bitte fülle für Deine Teilnahme das untenstehende Kontaktformular aus.

Für Mitglieder, Monatskarten-Besitzer und 
Sportler mit SuperNatural 10er-Karte = 5,00 € je Training

Für NICHT-Mitglieder = 10,00 €je Einheit

Hier geht's zurAnmeldung

Bitte trage unbedingt Deine korrekte E-Mail-Adresse ein. Du erhältst sonst keine Bestätigungsmail. Checke Dein E-Mail-Postfach! Solltest Du spätestens nach 4 Stunden keine Email erhalten haben, wiederhole bitte den Anmeldevorgang oder kontaktiere uns via Kontaktformular.

Bitte notiere in den Anmerkungen für welches Datum (Bsp. 24.1.2018) Du Dich anmelden möchtest.
Auch eventuelle Fragen kannst Du dort stellen.

 

(!) Pflichtfelder!